Steffenhof – Hofladen Dortmund-Benninghofen

steffenhof2

Wenn man vor dem Einkauf freundlich von den Schweinderln begrüßt wird, dann ist man richtig. Ich muss zugeben es war ein wenig  komisch die Sackgasse Am Steffenhof entlang zu fahren und sich nicht sicher zu sein, ob man geradeaus auf dem Bauernhof fahren darf oder nicht.

Wir haben uns dann getraut und erblickten als erstes fröhliche Schweinderle, die uns begrüßten. Daneben sah man den Hofladen der in der Deele des Bauernhauses eingerichtet wurden.

steffenhof1

Urig, gemütlich, Bäuerlich einfach schön in diesem Rahmen macht es auch wirklich Spaß. Für den kleinen Laden war eine nette Dame gleich zur Seite und man kann sagen doch es herrschte sogar kurz vor Feierabend noch ein reger Einkaufsbetrieb. Es wurden ziemlich schnell 2 Damen die sich um die Kunden bemühten, freundlich, hilfsbereit und gut gelaunt.

Das Sortiment sehr umfangreich mit Gemüse der Saison, Blumenkohl, Kohlrabi, Kartoffeln, Radieschen, Spargel, Kopfsalat und einiges mehr. Preise in Bioqualität durchaus üblich und angemessen. Neben Fleisch und Wurst, verschiedene Eier von 10 – 20 Cent das Stück, Säfte, Milchprodukte, Käse, Marmelade, Essig und Co. durchaus Vielseitig.

Wir haben auch etwas mitgenommen

P1220173

Das Stück für 20 Cent durchaus zu verkraften, da die Grö0e auch recht üppig ausgefallen ist, die Hühner haben sich echt ins Zeug gelegt.

P1220172

Eine Marmeladen kombination die gleich gelockt hat  und die wir selber noch nicht in Angriff genommen haben,

P1220170

Kochmett oder Mettwurst gekocht, eigentlich ein Muss wenn man es schon direkt an der Quelle holt. An dieser Stelle bin ich froh nicht zu wissen, welches freundliche Schweinderl dafür sein Leben ließ. Aber ja, wir gehören noch zu den Fleischfressern, auch wenn wir viel auf Gemüse und Obst zurück greifen und den Fleischgenuss schon eingeschränkt haben.

P1220169

Ein Kilo ganz frische Kartoffeln haben aber noch den Weg in den Einkaufskorb gefunden.

Der Steffenhof lädt durchaus zum gemütlichen Hofeinkauf ein. Man fühlt sich gleich wieder ein paar Jahre zurück versetzt und das ist auch gut so! Den Hofladen findet ihr:

Hofladen Steffenhof

Am Steffenhof 10
44269 Dortmund

Wir hoffen das viele Menschen die örtliche Landwirtschaft unterstützen, welcher Hofladen Euch auch anlacht – tut was für Eure Mitmenschen, für Euch und die Landwirte, es lohnt sich immer!

 

Merken

Advertisements

Gefüllte Paprika mit Schafskäse und Buttermilch-Soße

P1220161

Ein wirklich leckeres Gericht auch bei diesen warmen Temperaturen durch die Soße mit Buttermilch hat es eine gewisse Leichtigkeit.

  • 3 mittelgroße Paprika (rot o. gelb schmecken mir persönlich sehr gut)
  • 300 g Hackfleisch gemischt
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 120 g Schafskäse
  • Salz/Pfeffer
  • etwas Butter
  • 150 ml Buttermilch
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1/4 Paprika
  • 100 g Frischkäse
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Tl Zucker
  • Saft einer halben Zirone
  • frischer Dill
  • Biobin als Bindemittel

 

P1220162

Da meine Freundin vor einiger Zeit erwähnt hat das sie Lust auf gefüllte Paprika hätte, bin ich beim Einkauf aktiv geworden und habe alles dafür besorgt. Und meine Überraschung ist gelungen 🙂

Die Paprika wurde sanft von mir geköpft, entkernt und ausgespült. Dann fanden sie ihren Platz in einem mit Butter ausgestrichen Jenaglas.

Für die Füllung wird der Schafskäse klein gewürfelt, die Lauchzwiebel klein geschnitten und auch die 1/4 Paprika wird fein gewürfelt. Das Hackfleisch einfach mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Dann alles in der Paprika abwechselnd schichten. Zum Schluß oben den Deckel auf die Paprika aufsetzen.

In die Auflaufform kann man bei Bedarf auch noch ein paar Paprika und Zwiebelwürfelchen geben. Dann kommt es erst einmal für  15 Minuten bei 160 Grad in den Backofen um sie leicht zu schmoren. Mit der Brühe wird die Paprika dann abgelöscht und darf dann noch einmal 25 Minuten im Sud im Backofen bei 160 Grad ziehen.

Für die Soße nimmt man dann den Sud von der fertig gegarten Paprika aus der Auflaufform und gibt Zucker, Buttermilch, Zitrone Kräuter und Frischkäse dazu.  Diese kurz Aufkochen und bei Bedarf mit Biobin binden.

Es schmeckt mit Reis oder Kartoffelstampf – wie immer zählt bei meinem Rezepten würzen und abschmecken nach den eigenen Geschmacksknospen. Es ist wichtig das ihr Euch und Eurem eigenen Geschmack treu seid.

P1220163

Oase in Dortmund – Hof Mowwe und es war schee´

Da die Sonne heute wirklich einlud die Seele baumeln zu lassen, schnappte ich mir meinen Kuechenhasen um in ruhiger Atmosphäre die Stadt ein wenig hinter uns zu lassen.

Bei einem zufälligen Trip durch die Landschaft hatten wir schon einmal das rote Haus erblickt, von der Straße stach es sofort ins Auge, doch da wir da noch nicht wussten worum es sich handelt führte unser Weg nicht dorthin.

Das haben wir nun nachgeholt.

mowwe3

Hof Mowwe, etwas Abseits aber wohl vielen Menschen ein Begriff. Im Ostfeld 185 liegt der gemütliche Bauernhof, mit Biergarten und Restaurant in Dortmund Lanstrop.

Es ist ein Ort der Entspannung für Groß und Klein, Pony*s und Kutschfahrt für die Kleinen, Natur und Gemütlichkeit für die Großen.

Mit 6,60 Euro waren wir dabei!

mowwe2

2 Pott Kaffee und eine Waffel mit Staubzucker, Der Waffel war knusprig und passt eigentlich perfekt zu unserem Knusperbau von der Konsistenz. Der Geschmack absolut in Ordnung – mein Tipp wäre sie mit Kirschen oder Eis zu wählen. Preislich absolut okay eine Waffel mit Puderzucker für 2 Euro, der Pott Kaffee 2,30 Euro und die Landschaft wirklich unbezahlbar.

Der Service war freundlich reserviert und unkompliziert. Das Ambiente ist eine Wucht!

mowwe1

Neben der tollen Lage ist die dezente schicke Tischgestalung schon wirklich sehr einladen. Kräutertöpfchen, farbliche Abstimmung von Tischnummer auf dem Stein zu dem Holz der Tische, Bänke und Stühle sind wirklich stilvoll gewählt.

Das Kinder hier ihren Spaß haben konnte man miterleben, neben Pony reiten und Kutschfahrt sah man viele strahlende Kinderaugen.

Man fühlt sich wohl so im Grünen und die Parkplätze sind direkt am Hof. Für meinen Teil kann ich es mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen. Wer mag kann sogar zu einem Spaziergang in den Wald entfliehen und hinterher noch mit einem kühlen Hellen den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Ich war nicht zum letzten Mal da 🙂

Ahoi Euer Hase vom Knusperbau

Merken

Ich möchte Euch wieder mal einladen

Die Familie Müller macht in der Werbung eine sehr gute Figur in der Küche und dank Kjero und Barilla könnt ihr das evtl auch mal probieren?

Ich möchte Euch einladen Euch für den Produkttest für Barilla Pasta & Sauce Set bei Kjero zu bewerben. Es werden 2200 Tester aus Deutschland gesucht, die das Set testen wollen und ihre Erfahrung mit den Kjero Community und Freunden und Bekannten teilen wollen.

Zu den Grundinformationen:

Bewerbungsphase: 09.05. – 28.05.2017
Testphase: 31.05. – 04.07.2017

Das Testpaket enthält:

  • 1x Barilla Pasta & Sauce Set Penne Arrabbiata
  • 1x Barilla Pasta & Sauce Set Spaghetti mit Tomate und Basilikum
  • 1x Barilla Pasta & Sauce Set Spaghetti Bolognese
  • 1x Barilla Pasta & Sauce Set Maccheroni mit Tomate und Ricotta

Es verspricht einfache und schnelle Zubereitung in Pfanne oder Topf in ca. 10 bis 12 Minuten und den herkömmlichen Geschmack. Ideal für Büropause oder auch Zuhause.

Ihr mußt Euch einfach bei Kjero registrieren und dann für den Produkttest bewerben. Natürlich ist Aktivität und Zuverlässigkeit das A und O. Also solltet Ihr auch darauf achten, das Ihr zu dem angegebenen Zeitraum auch wirklich Zeit habt das Produkt zu testen und darüber zu berichten.

Wie ich finde wieder ein gelungener Produkttest und ich drücke allen die sich bewerben die Daumen! Toi – toi – toi

Exquisa Genuss Quark – Dank Mutti

P1220144

Meine Schwiegermutti in Spe hat von Equisa Quark Genuss gewonnen – drei Sorten – und wie alle lieben Muttis so sind, hat sie auch uns etwas abgegeben zum probieren. Deshalb hier einen lieben Dank an Mutti und natürlich an Exquisa.

P1220145

Quark Genuss Orange ist wirklich lecker – man hat das Gefühl von einer sonnigen Orange die ihren Saft über die Zunge träufelt. 0,2 Prozent Fett und keine künstliche Süße, es überzeugt durch die Natürlichkeit im Geschmack.

Erhältlich ist der Quark im 150 g und 500 g Becher.

Wirklich sehr gut schmeckt der Quark Genuss auch als Quark Schnittchen auf leckeren Kekskrümmelboden

In einer Springform mit Backpapier ausgelegt und im Kühlschrank ganz leicht zu einem leckeren Kuchen gedeiht.

Zutaten für den Teig:

  • 350 g Mürbeteig Kekse
  • 150 g flüssige Butter
  • 2 Tl Zucker / Zimt Mischung

Zutaten Quarkmasse:

  • 300 g Quark Genuss Orange
  • 1 x Zitronen Wackelpudding Pulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Tasse Sahne

Für das Dekor:

  • 1 Orange in Filetstückchen
  • etwas Abrieb von einer Orange

Zubereitung:

Die Kekse kommen in einen Beutel und werden mit dem Nudelholz zerkleinert. Die Krümmel mit der flüssigen Butter und Zucker Zimt mischen und in der Springform auf dem Boden gut andrücken. Nun kommt der Boden für 1 Stunde in den Kühlschrank

Die Sahne leicht erhitzen und mit dem Pulver von der Götterspeise verrühren. Zucker mit in die Sahne geben und etwas abkühlen lassen. Dann den Genuss Quark unter die Sahne heben. Den Boden aus dem Kühlschrank holen und die Springform mit der Masse befüllen. Dann geht es wieder in den Kühlschrank und darf dort 1 Stunde ruhen, bevor man mit den Orangenstückchen und den Abrieb den Quark Kuchen garniert.

Nun noch einmal in den Kühlschrank.

Es ist auch sehr lecker wenn man die Stückchen vor dem servieren mit Staubzucker bestäubt.

Viel Spaß damit!