Da bin ich doch glatt über meine Kindheit gestolpert Rolo & Pudding…

P1200749

Rolo war schon in meiner Kindheit die Praline für Kids, was ganz besonders. Eine Rolle und ich habe sie gehütet wie einen Augapfel. So traute ich meinen Äuglein auch nicht als ich beim Wocheneinkauf diesen Pudding sah.

P1200739

What the f… ist das denn bitte?

Nein das ist nicht abwertend gemeint das war echte Begeisterung!! Natürlich habe ich einen Pudding mitgenommen – wer kann denn dazu noch Nein sagen, aber um zu Vergleichen gab es auch Rolo Rollen für mich 🙂 Ja. sprecht es ruhig aus ich bin ein kleiner Naschsack 🙂

P1200750

Der Schokogenss mit dem Karamelkern ist immer noch so lecker wie in der Kindheit – I love it!

P1200752

Die Frage der Fragen was hat sich Nestlé da ausgedacht – wie schmeckt der Pudding – wobei es dem Puddig weisse Schokolade sehr ähnlich – im Preis sind sie gleich – 59 Cent im  Angebot.

P1200740

Zwei leider kleine Puddingbecher – allerdings ausreichend als Nachtisch oder für Zwischendurch.

P1200743

Die Optik absolut einladend vom Duft her schon ansprechend. Die Konsitenz sehr cremig – das gefällt mir schon vor dem probieren.

P1200745

Ich bin begeistert über die schöne und ersichtliche Schichtigkeit des Puddings. Hier kann man tatsächlich auch behaupten das Auge ißt mit.

P1200746

Eine leckere nicht zu süße allerdings extrem mächtige Schokoschicht und eine ebnso cremige Karamelpuddingschicht, zergehen nur so auf der Zunge.

Ehrlich ein Genuß für den Fan von süßen, cremigen Pudding, das mag ja bekanntlich nicht jeder, aber mich hat es absolut überzeugt. Für einen Moment war ich wieder 6 Jahre und erinnere mich wie stolz ich war als Oma mir eine Rolo schenkte.

Ich mag es in meine Kinderzeit versetzt zu werden und wenn der  Fortschritt auch soviel verändert hat, wenn man bei der Ernährung mittlerweile auf soviel Rücksicht nimmt – vieles war vielleicht nicht ganz so gesund – aber Geschmack war da – und nicht alles was Alt ist – ist schlecht und ungesund.

Nervennahrung macht zumindest für einen Moment glücklich! Und auch beim abtrainieren der bösen Kalorien bin ich Happy – Das ist das Leben und ich genieße es!

Advertisements

Mit der Praline unterwegs….

P1190292Mit dem Boot auf seichter See braucht auch der härteste Pirat oder Seebär mal eine süße Überraschung. So Nuss und Nougat mit dem perfekten süssen Schokomantel da käme doch schon Freude auf. Das Schichtnougat ist ein Highlight für Nougatfans denn die  Komposition ist echt lecker.

P1190294

Pralinés des Dames

250 g ca 9,99 Euro lt Internet

 

 

  • Nuss-Becherli
  • Marzipan-Gianduja
  • Nuss-Krokant
  • Macchiato-Stern
  • Schicht-Nougat
  • Gianduja
  • Trüffel Marc de Champagne
  • Mandel-Nuss-Splitter
  • Cur a l’orange
  • Perle de cacao
  • Orangen-Marzipan
  • Nougat-Vanille

Das es schmeckt kann man wohl an der Packung sehen – ich muss sagen ich liebe Lindt Schokolade, weil sie irgendwie zwar Süß aber nicht über Süß ist. Sie auf der Zunge schmelzt aber nicht gleich so matchig ist. Es ist irgendwie etwas sehr besonderes an Schokolade und Pralines.

P1190275Der Macchiato Stern hat eine sehr feine Note und ist mein persönlich Highlight… Da würde ich mir auch eine ganze Packung nur von kaufen 🙂

Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Haselnüsse, Kakaomasse, Mandeln, Butterreinfett, Traubenzucker, Glukosesirup, pflanzliches Fett, Magermilchpulver, Sahnepulver, Milchzucker, Kondensmilch, Marc de Champagne, Glukose-Fruktose-Sirup, Whisky, Emulgator: Sojalecithin, Zitronenschalen, Orangenschalen, Alkohol, Kaffee, Aromen, Feuchthaltemittel: Invertase, Gerstenmalzextrakt, Zitronensaftkonzentrat, Verdickungsmittel: Gummi arabicum.

Neben vielen anderen leckeren Pralinchen – mit einer Nussigen Seite macht diese Packung wirklich Freude.

P1190276Trüffel Marc de Champange hat eine sehr weiche aber doch tragende Note und bringt auch seinen besonderen Genuss. Man kann sagen da kommen auch ganze Kerle ins schwärmen…

Ja, diese Pralinchen habe die Bootsfahrt verdient

Warum nicht auch mal zu einer Praline greifen….

Neujahrs Pralinchen Easy selbst gemacht – Habt ihr Lust?

Foto by DiK
Foto by DiK

Zutaten:

  • 1 Tafel weisse Schokolade
  • 2 EL Magarine
  • 3 EL Eierlikör
  • 1,5 Tassen Cocosflocken

Die Magarine in einen Topf geben und mit den Eierlikör soviel klein gebrochener Schokolade geben. Unter ständigen rühren die Schokolade zum schmelzen bringen. Dann sofort die Masse vom Herd nehmen die Cocosflocken unterheben, leicht abkühlen lasse und kleine Kugeln formen.

Einmal kurz in Cocosflocken wälzen und  für ein paar Stunden kalt stellen. Im Kühlschrank 4 bis 6 Wochen haltbar.

Foto by DiK
Foto by DiK

Einfach mal probieren… Ein nettes kleines Geschenk…

Lecker lecker lecker Rumkugeln – Die gehören auf meinen bunten Teller

P1160650

Rumkugeln – diese sind ganz einfach selbstgemacht und wirklich lecker.

Biskuitboden, Waffeln, Puderzucker, Butter, Rum, Kakao und Kokosflocken. Mit der richtigen Mischung wird es zu einer weichen fluffigen Masse die sich leicht formen läßt und die man dann zwei Stunden kühl stellt um sie hinterher in den Kokosflocken zu wälzen. Das Rezept habe ich mir mit Erlaubnis von meiner Freundin ausgeliehen:

250 g Biskuitboden

4 Waffeln

30 g Puderzucker,

30 g Butter weich

4 EL Kakaopulver

3 EL RUM

Kokosflocken zum wälzen.

Die Waffeln und den Boden zerbröseln, alles  mit dem Rum und der Butter tränken, Kakao und Puderzucker dazu geben und gut verkneten. Alles zusammen richtig gut mischen, sodass es ein tolle Masse ergibt. Etwas davon abstechen ca 3 cm grosse Kugeln formen, auf einen Teller legen und kühl stellen.

Nach ca. 2 Stunden die Kugeln wieder zu Hand nehmen in Kokosflocken wälzen, wieder ablegen und kühl aufbewahren.

Super leckere und fluffige Rumkugeln zum rum kugeln.

Leonidas Pralinen für den bunten Teller – nicht nur zu Weihnachten angesagt und lecker!

Foto by DiK
Foto by DiK

In der Hansastraße in Dortmund kann man aus dem vollen schöpfen, wirklich leckere Pralinen können mit Leichtigkeit den Weg in die Einkauftasche bzw auch in den Magen finden. Ich habe vor einiger Zeit schon von den Highlights auf dem bunten Teller gesprochen, diese Pralinen haben einen Platz auf diesen verdient.

Foto by DiK
Foto by DiK

Weiße Schokolade, Vollmilch, Nougat mit Nüssen ohne Nüsse, mit Vanille Creme, fruchtiger Erdbeer Geschmack unbeschreiblich lecker.

Foto by DiK
Foto by DiK

Zartschmelzend und süßlich verführend locken diese Pralinen immer wieder…

Foto by DiK
Foto by DiK

BUCHE PRALINÉE!

Weisse Schokolade mit Nougat zart im Geschmack und einfach vollmundig – herrlich – zum geniessen…

Foto by DiK
Foto by DiK

Ob mit Haselnüssen oder Banane, wenn es jemand etwas bitterer mag mit Zartbitter – vieles ist zu haben in dem wirklich einlandenen Shops. In Dortmund findet ihr Leonidas am Flughafen und am Flughafen.

Die Öffnungszeiten in der Hansastraße:

Montag-Freitag 10.00 – 19.00 Uhr
Samstag 10.00 – 18.00 Uhr

Am Flughafen

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag 10.00 – 19.00 Uhr
Samstag 10.00 – 18.00 Uhr

Ich wünsche jedem Leckermäulchen viel Spass beim stöbern und durchs Sortiment probieren. In diesem Sinne der bunte Teller zu Weihnachten wird sich sicher freuen 🙂

Euer Trüffelhase!