Mein traditionelles Osterfrühstück

P1210134

Jedes Jahr aufs Neue gibt es Osterfrühstück.

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 1/2 Fleischwurst
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Mischbund Kräuter
  • Salz/Pfeffer
  • etwas Butter zum anbraten

Dabei 1 Scheibe Brot mit etwas Butter und den Hauch von Alexandersalz

Rührei ist eigentlich ja nichts besonderes, doch am Ostermorgen schmeckt es irgendwie besonders gut.

Die Fleischwurst in dünne Scheibchen aufschneiden, nach Wunsch auch halbieren oder wie man es eben am liebsten hat.

Kräuter klein schneiden

Eier mit Salz und Pfeffer ein einer Schale aufschlagen und gut verquirlen. Die Kräuter ordentlich unterheben.

Schalotte putzen und in kleine Würfel schneiden, diese in die Pfanne geben und mit Butter gut anschwitzen. Dann die Fleischwurst dazugeben und etwas anbraten.. Die Eier in die Pfanne geben und durchstocken lassen.

Nach Bedarf mehrfach wenden, bis alles gut durch ist und eine leichte Bräunung zu erkennen ist. Auf das vorbereitete Brot geben – Frohe Ostern ihr Lieben!

P1210137

 

Advertisements

Cremig-Kräuter-Kartoffelsuppe mit Würstchen

P1210114

 

Meine einfache Kartoffelsupper geht schnell – schmeckt und man muss nicht wirklich ein Sternekoch sein…

Zutaten

  • 6 – 8 mittlere Kartoffeln
  • 2 Schalotten
  • etwas Petersilie/Dill/Estragon
  • ein wenig geriebene Muskatnus
  • Gemüsebrühe
  • 2 EL Kräuterschmelzkäse
  • 4 – 6 knackige Bockwürstchen
  • Salz/Pfeffer/Zucker
  • Butter ca 1 gh. EL

Zubereitung

Die Schalotten klein schneiden und mit etwas Butter in einem Topf mit einem EL Zucker glassig anschwitzen.  mit Brühe ablöschen und die vorher geschälten in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln dazu geben mit etwas Salz und Pfeffer kochen lassen.

In der Zwischenzeit die Kräuter klein haken und wenn die Kartoffeln weich sind den Käse mit den Kräutern in den Topf geben.

Den Zauberstab nehmen und alles gut pürieren.

Persönlich schneide ich die Würstchen klein und gebe sie in die heiße Suppe und lasse das Ganze noch einmal kurz aufkochen. Vor dem Servieren abschmecken und noch ein paar frische Kräuter einstreuen.

Fertig 🙂

P1210112

 

Jede Nudelsupp braucht auch einen Stich

P1210098

Einfach würziges Eierstich – und ich verspreche das kann jeder…

Wenn ich eine Nudelsuppe koche ist es eigentlich eine einfache Sache – Gemüsebrühe, 2 Schalotten, Nudel, Spargel, Eierstich und frische Kräuter. Aber hier geht es um die tolle Einlage Eierstich.

Ich schlage drei Eier auf und gebe etwas Salz, Pfeffer und frische Kräuter dazu,  etwas Petersilie, Estragon und einen Hauch Schnittlauch. das schlage ich mit einer Gabel unter die Eier.

Dann setzte ich Wasser auf – gebe die Eiermasse in einen verschliessbaren Beutel, man kann auch einfach ein anderes Gefäß in den Topf stellen, aber ich ziehe die Beutemethode vor und lege ihn in das kochende Wasser. Nun heißt es nur abwarten bis die Masse durchgestockt ist.

P1210100

Beutel einfach aus dem Wasser nehmen. Beutel öffnen, den Eierstich entnehmen und in die gewünschte Größe schneiden.

Kalt stellen und dann kurz vor Ende in die Nudelsuppe oder wofür er auch gedacht ist geben 🙂

Ganz einfach und lecker und ich bin mir sicher – das kann wirklich jeder…

 

Viel Spass Euer Rabbitze

 

Coming soon Produkttests

Hallo ihr Lieben,

momentan komme ich mit den ganzen Test nichts nach… Weia… Da habe ich mir echt was vorgenommen – auch ein paar Rezepte habe ich noch im Petto. Aber irgendwie stecke ich noch im Winterschlaf. Damit ihr aber nicht ganz ohne Nachricht bleibt – die Produkte teste ich gerade und meine Berichte werden folgen…

P1210053

Die Chipswahl mit den 3 Sorten ich habe eine Wahlbox ergattert und werde für Euch auch naschen…

P1210060

Ingwer Plätzchen – ein kleines Orakel

P1210094

3 Glocken hat mir Nudeln geschickt – und einen Kochlöffel – ich bin gespannt

P1210108

Kaffee des Jahres dank Empfehlerin.de – Melitta Kaffee des Jahres – na da kann man ja mal ein Tässchen mehr geniessen.

Ich kann Euch leider noch nichts verraten da ich wirklich hinterher hänge, aber ich gelobe Besserung – vielleicht freut ihr Euch ja auf die ein oder andere Bewertung von mir 🙂