Bau Dir einen Burger – der Burger mit dem Ei – Stufe leicht

Foto by DiK
Foto by DiK

Vier Mega Biurger fanden hier den Weg in unsere Mägen. Um das HAckfleisch zu würzen habe ich mich diesmal für die Knorr Mischung entschieden für 500 g benötigt man 2 Packungen. Ebenso habe ich 4 XXXl Brötchen mit Sesam und 500 g Hack sowie eine Cocktailsauce in meinen Bausatz neben der doppelt gebratenen Spiegeleier geparkt.

Foto by DiK
Foto by DiK

die Brötchen in der Mitte aufschneiden kurz in den Salamander und man kann sie flott belegen. Ich mag es nciht wenn Salat mit aufgewämrt wird deswegen habe ich ihn mal wieder ganz weg gelassen.

Hack gewürzt und vier Mega Buletten gezaubert sowie  vier tolle Spiegeleier  – doppelt gebacken aber  das gelb bei meinem noch zu einem Hauch flüssig.

Foto by DiK
Foto by DiK

Die Gewürzmischung  macht ein schönes Aroma

P1180037Am liebsten das Ei von beiden Seiten angebraten so kann das Dotter nicht platzt

Eigentlich ist es beim Burgerbauen ja nur ein Schichtsystem – auf das Ei ein wenig mit der mühle grobes Salz geben – das ist für den besonderen Geschmack.

Als Sauce nehme ich für diese Spiegeleiburger die fruchtige Cocktailsauce – das rundet das Gesammt Bild ab – wer Salat dazu mag ist mit Eisberg Salat sicherlich richtig – Tomate und Gurken auch je nach Bedarf – ich nehme einen schönen würzigen Scheiben Käse dazu.

Foto by Dik
Foto by Dik

Schicht für Schicht kommt auf die Unterhälfte des Brötchens – bis der Deckel das Kunstwerk abschliesst.

Foto by DiK
Foto by DiK

Den Käse kann man natürlich nach Wahl ganz nach oben oder nach unten packen. Dann gibt es noch die jenigen die es extrem Saucenlastig mögen die zwischen jeder Schicht einen Plöpp Sauce packen.

Foto by DiK
Foto by DiK

Schnell und lecker aber mehr wie zwei schaffe auch ich nicht – Mega flinker Burger ohne viel Arbeit!

Foto by DiK
Foto by DiK

Guten Hunger

Advertisements

Steinwache Dortmund – Sehenswürdig? Lernfaktor? Gedenkstätte, Zeitzeuge

Bei meiner Tour – meine Stadt – meine Heimat was sollte man gesehen haben – bin ich auch zur Steinwache gestoplert und dann natürlich auch hinein.

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache

Steinstraße 50 44147 Dortmund

Da sie direkt hinterm Bahnhof neben dem Kino und dem Robert Koch Haus direkt  bei der Post (über den Parkplatz erreichbar) gelegen – ist mein WEg dorthin gar nicht mal so schwierig. Den Eingang zu finden war dann doch etwas stolprig aber es ging auch. Man muss eben zwischen den Gebäuden durch ein Tor und dann rechts in das Gebäude.

Die Steinwache wurde um 1922 zur Entlastung der aktuellen Polizeiwachen ausgebaut. Zu der NS-Zeit  wurde die Steinwache als „Hölle Westdeutschlands“bekannt – das dies kein Ruhmreicher Name sein sollte ist wohl bewusst.

Foto DiK 2015
Foto DiK 2015

Während der Zeit des 2. Weltkrieges wurde die Wache durch die extremen Folterungen der Geheimen Volkspolizei bekannt – hier ging es gegen die Politischen Gegner mit brutalen Verhören und oben genannter Folterungen.

Foto DiK 2015
Foto DiK 2015

Die ständige Ausstellung in der Wache ist mit Sicherheit Schulklassen geeignet. Als Mahnmal und Gedenkstätte ist es wohl mit der Tragik der Vergangenheit behangen. Allerdings lässt es auch das vermissen, was man sich wirklich als Mahnung vorstellt.

Erschrocken hat mich eine Zerbrochene Scheibe hinter der woauch Exponate der Ausstellung zu finden waren. Hier frage ich mich warum muss man an so einem Ort noch randalieren muss – Ach ja – der Eintritt ist im übrigen frei – Gruppen sollten sich evtl für eine Führung anmelden die allerdings kostengünstig zu erhalten ist.

Für mich zuviele Drucke – zuviel Text – zuviele was man aus Geschichtsbüchern kennt und zu wenig Mahnung und unfassbare Geschichte. Ich vermisste die Szenerie nachgestellt – ich fühlte mich in den kargen Räumen mit Fotodrucken und Recoderzellen sowie Texten ziemlich verloren – Wenig Überbleibsel aus der Zeit, die immer noch wie ein Schwert über unseren Köpfen baumelt.

Lehrreich sicherlich – Ort um zu Gedenken schwerlich.

Hier nun einige Fotos um Euch die Steinwache näher zu bringen. U.a. auch der wie mir schien Nachbau einer Zelle – von der Innenausstattung.

P1170970 P1170968

P1170953 P1170951 P1170950 P1170949 P1170947 P1170945 P1170944 P1170943 P1170941 P1170939 P1170938 P1170935 P1170933 P1170931 P1170927 P1170919 P1170913 P1170905 P1170904 P1170903Mein Fazit – wir leben mit der Geschichte – es ist sicherlich Interessant und Lehrreich – allerdings auch ziemlich erschlagend und einfarbig. Es fehlt das gewisse Etwas um als Mahnmal und Gedenkstätte von mir wahrgenommen zu werden. Sicherlich ein Horrorort mit schlimmer Geschichte – aber genau das hätte ich gerne verspürt.

In diesem Sinne wünsche ich jeden Besucher der Steinwache Dortmund das er dort das erföhrt was er zu Erfahren bedarf.

Achtung Baum fällt – Jürgen Klopp verlässt zum Ende der Saison den BVB

Als Dortmunder schlägt mein Herz natürlich Schwarz Gelb – die letzten Jahre schien es so als das der BVB und Jürgen Klopp so eng verwurzelt sind – das dieser Traumgeschichte Nichts und Niemand etwas anhaben könnte. Doch mit dem heutigem Tage ist es Gewissheit. Der Baum fällt – Klopp verlässt nach der Saison den BVB.

Diese Nachricht muss man erstmal verdauen, soviele schöne Erinnerungen verbindet man mit diesen Emotionsgeladenen Trainer, der Super tolle Erfolge mit uns – ja ich sage uns – denn wir sind alle ein wenig BVB infizierte. Wir siegen zusammen, wir verlieren zusammen – wir lachen und weinen zusammen – gefeiert. Es ist sicherlich traurig das dieser Trainer nun wirklich gehen möchte. Ich will gar nicht die Gründe suchen, zerreden oder was auch immer. Ich möchte an dieser Stelle für meinen Teil einfach nur Danke für all die Zeit sagen. Für die tollen und für die weniger tollen Spiele. Denn wenn die grüne Bühne eines gezeigt hat, dann ist es doch das wer einmal Schwarz Gelb im Herzen hat es immer im Herzen haben wird, egal wohin der Weg auch geht.

Egal wo es Jürgen Klopp hin treibt, es ist sein Weg und der BVB wird ein Teil seiner persönlichen Erfolgsgeschichte sein. Und so wird Jürgen klopp ebenfalls immer ein Teil des BVB´s sein, denn diese Geschichte haben alle Seiten geschrieben.

In diesem Sinne Schade – aber Danke für alles und vorallem Danke, dass wir es erleben durften.

Euer Rabbit

Zwei Erwachsene und ein Kleiner – Zoo Dortmund 2015

Sonntags in den Zoo ist die Idee so gut? Sonntags haben bekanntlich ja Viele frei und auch Zeit. Dennoch kann ich behaupten das wiir auf dem Zoo eigenen Parkplatz noch einen Stellplatz für 2 Euro gefunden haben.  Man bezahlt diese wenn man den Parkplatz wieder verlässt und kann somit dort auch den ganzen Tag stehen. An der Kasse eine kleine Schlange, aber nicht bewegend. Zwei Erwachsene und dann meldetete sich unserer Mini-Zoobesuchen mit „Und ein Kleiner“ an der Kasse zu Wort- Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt. Für Erwachsene kostet es 8  Euro Sozialtarif für 2,00 Euro und Ermäßigt – 4,50 Euro.

Foto by Dik
Foto by Dik

Öffnungszeiten:

(16. März – 15. Oktober)

09:00 – 18:30 Uhr

Kassenschluss: 18:00 Uhr

(1. November – 15. Februar)

09:00 – 16:30 Uhr

Kassenschluß: 16:00 Uhr

(16. Februar – 15. März
16. Oktober – 31. Oktober)

09:00 – 17:30 Uhr

Kassenschluß: 17:00 Uhr

Foto by DiK
Foto by DiK

Neben vielen Vogelarten gibt es jede Menge zu sehen im Zoo – ein wenig Schade ist das man sich nicht ganz so gut wegen der Umbauarbeiten orientieren kann – einige Tierchen blieben von uns verschont weil wir den WEg nciht gefunden haben 🙂

Das Zusatzangebot an Speisen und Getränken ist definitiv nicht Preisgünstig – aber es bleibt noch im Rahmen ich würde sagen wer viel Durst hat und viel Hunger hat, sollte sich etwas Proviant mitnehmen… Wir hatten auch Leibniz Zootiere mit im Zoo für den Hunger zwischendurch… Wer kennt das nicht….

Foto by DiK
Foto by DiK

Natürlich ist das Füttern der Zootiere von den Besuchern untersagt, ausser im Streichelzoo wo man Extra Futter im Vorfeld erwerben kann.

Denkt an die Tiere bewegt Euch nciht hektisch udn vorallem, das fand ich heute nämlich nicht schön jagt nicht die freilaufenen Tiere  – für diese ist es wirklich Stress – wir mögen es ja auch nicht verfolgt zu werden.

Foto by Dik
Foto by Dik

Neben netten Einlagen der ‚Zootiere und Fütterungen  ist man wirklich gut unterhalten … Dieses Exemplar hatte es richtig drauf.

Foto by DiK
Foto by DiK

Ach klar – er hatte nur Durst – Getränke kann man auch gekühlt im Zoo erhalten.

Eltern spllte jedoch auf ihre Kinder achten – die SPielplätze waren ein wenig überfüllt, aber das schien am schönen Wetter zu liegen. Doch genau so macht ein Zoobesuch auch richtig Spaß – es ist halt immer schön wenn die Sonne lacht.

Foto by DiK
Foto by DiK

So ein Rundgang kann ganz schön Müde machen – die Parkbänke laden zur kleinen Rast ein. Toiletten sind über das Gelände verteilt – leider leidet an manchen Stellen die BEschilderung noch ein wenig….

Und Achtung bei manchen Gehgen kann es spritzig werden – aber hey das können wir doch ab oder?

Foto by DiK
Foto by DiK

Leider haben wir nicht alles sehen können – aber es wird definitiv nicht der letzte Besuch gewesen sein – zu einladend die Unterhaltung bei der Tierfütterung.

Foto by DiK
Foto by DiK

Besonders die Exoten haben es uns angetan – aber auch das heimische Tier hat seinen Platz reedlich verdient. Doch für heute haben wir dem Zoo den Popo zugedreht.

Foto by DIK
Foto by DIK

Ein paar weitere Fotos werde ich die nächsten Tage noch hier im Blog veröffentlichen  ich hoffe aber bis Dato gefällt Euch der kleinen Einblick.

Zoobesuche lohnen sich immer – denn wieoft hat man die Mäglichkeit diese tollen Tiere so nah zu sehen.

Frohe Ostern

Hallo ihr Lieben,

ein Hase hat ja zu Ostern bekanntlich viel zu tun. Doch eines will ich als Rabbit mir nciht nehmen lassen und Euch auch im Namen der Knusperbau Fototrine und natürlich in meinem ein frohes und besinnliches Osterfest zu wünschen.

Viele Milka Schmunzelhasen und kinderschokoladen Eier sowie gekochte bunte Eier mögen den Weg zu Euch gefunden haben. Natürlich auch all die anderen Osterleckereien.

Geniesst die Zeit mit Euren Lieben so wie ich es auch tue.

Bilder kommen dann wieder nach Ostern – ich habe nicht nur Arbeit gehabt sondern natürlich auch fleissig LEckereien gesucht.

Euer Rabbit