Kuhbonbon Lakritz und ich verführe die Naschkatzen

P1160474

Es war der pure Zufall der mich auf Kubbonbon Lakritze brachten. Die normalen Karamelbonbons haben ja schon echte Tradition.

P1160475

200 g – 1,79 Euro

Die Lakritz Karamellbonbons enthalten keine Konservierungsstoffe und sind glutenfrei.

Die Bonbons sind einzelnd verpackt was mir von Anfang an wirklich gut gefällt.

P1160476

Die Kuh ist das Symbol für weiche, leckere Karamelbonbons und bisher war mir entgangen das es hier verschiedene Geschmacksrichtung gibt.

Aber ich finde es Hammer!

Weich, geschmacklich super! Okay, man muss Lakritz mögen.

P1160480

Die Bonbons erinnern mich nicht nur an meine Kindheit, sondern sie haben noch genau diesen Style. Retro ist Mega. Der schwarze weiche Block kann zwar auf einmal verspeist werden, aber da ist der Mund auch ganz schön voll. Von der Portionierung bisschen groß aber der Geschmack haut das wieder raus. Lecker, lecker, lecker….

P1160481

Habt ihr schon einmal Kaubonbons gelutscht? Solltet ihr mit diesen einfach mal versuchen – Genial!

P1160477

Für mich ist es absolut ein Highlight was Bonbons angeht – Nicht zu süss, weich und lakritzig… Ja, ich weiss das Wort… aber wenn ihr diesen Bonbon mal probiert habt, wisst ihr sicher was ich meine!

Absoluter Faktor Lecker!!

Advertisements

Lakritze? Snöre? – Leckerlie aus Skandinavien

Foto Dik aka fusselchens-art.de für Knusperbau.wordpress.com
Foto Dik aka fusselchens-art.de für Knusperbau.wordpress.com

Malaco – Snöre salzige Lakritzschnüre.

Mein Weibchen hat mir davon vorgeschwärmt und mich dann damit angefüttert… Ja, angefüttert. Sie teilt zwar fast alles aber bei diesen Schnüren ist sie normal geizig.

Ich durfte also probieren!

Was soll ich Euch sagen – Legga, ist gar nicht der passenden Ausdruck. Mega Stark, Lecker, okay eine kleine Verführung.

Foto Dik aka fusselchens-art.de für Knusperbau.wordpress.com
Foto Dik aka fusselchens-art.de für Knusperbau.wordpress.com

Wo sie nun genau herstammen darüber stritten sich die Geister diese packung kam fürknapp 15 Kronen aus Dänemark. Mittlerweile kann ich aber sagen, man kann sie ab 79 Cent (mit Mengenrabatt) auch in Deutschland bestellen. Standartpreis ohne Rabatt ca. 99 Cent.

Inhalt 94 g

by Dik
by Dik

Diese Packung habe ich mir aus Dänemark für 15 Kronen mitgebracht und ich kann verraten es ist so lecker, das ich wirklich sparsam mit dem Genuss umgehe.

by DiK
by DiK

Die Süígkeit die auch den Spieltrieb fördert. Gut, mit Essen spielt man nicht. aber mit Süßen manchmal schon. Oder besser schon mal öfter 🙂

by Dik
by Dik
by Dik
by Dik
by DiK
by DiK