Kennt ihr die Kastanien Aktion von HARIBO?

Ich kann diese Aktion noch nicht. Eigentlich macht es mich sogar traurig das ich diese Aktion bis heute nicht kannte. Nicht weil ich keine Kastanien oder Eichel gesammelt habe, sondern weil ich meinen Neffen und seinen Freunden nicht vorher davon berichten konnte.

Aber nun einmal zur AKTION

Donnerstag den 05.10.2017 von 7:00 bis 18:00 Uhr

und Freitag den 06.10.2017 von 7:00 bis 16:00 Uhr

können Jung und Alt ihre gesammelten Kastanien und Eicheln gegen HARIBO Produkte vor gepackt in einem bestimmten Verhältnis eintauschen. Wichtig ist das es sich nur um die blanke Frucht in einem nicht beschädigten Zustand (Schimmel) oder mit Schale zur Waage gebracht werden darf.

Wo findet es statt?

Aktionsgelände:
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 32
53501 Grafschaft

Was passiert mit Kastanien und Eicheln?

Die Waldfrüchte werden an Tier- und Wildparks in Deutschland und Österreich zur Fütterung während der Winterzeit gespendet. Deshalb ist die Trockene und dunkle Lagerung im Vorfeld vom Unternehmen empfohlen. Denn nur unbeschadet eignen sich die Waldfrüchte zur Fütterung.

Eine wirkliche schöne Idee wie ich finde. Vielleicht gibt es ja noch mehr so tolle Aktionen für Tiere die ich einfach noch nicht kenne auch ohne das man sie eintauschen kann, finde ich es toll. Denn die Tiere in den Tierparks können nicht einfach so durch den Wald rennen und sich das Fressen suchen.

Eigentlich macht mich das nun gerade auch nachdenklich.

Bei diesem Beitrag handelt es sich nicht um Werbung – es ist eine schöne Idee die ich einfach mal Kundtun wollte.

Advertisements

Erdbeeren – Sahne. Quark, Eis, Joghurt

P1210313

Die Erdbeeren sind ja noch süss und saftig – deshalb heute mal ein paar Tipps für die fruchtige Nuss, wie Nuss – ja aber das wisst ihr ja schon das die Erdbeere nicht im dem Sinne eine Beere ist sondern eine Nuss. Wenn nicht dann habt ihr nun etwas gelernt.

Naturjoghurt kann mit dem Hauch Vanille und frischer Erdbeeren richtig schön aufgepeppt werden.  Persönlich wasche und putze ich die Erdbeeren, schneide sie in 4 Teile und gebe etwas Vanillezucker drüber, dann auf auf in den Kühlschrank und ziehen… damit es noch ein wenig Flüssigkeit gibt, die sich hervorragend in den Joghurt mit den Fruchtstücken einrühren lässt. Perfekt an warmen Tagen.

P1210314

Sahnig süßer Erdbeerquark.

  • 1 Pack Sahne
  • 500 g Quark
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 x Vanillezucker
  • Das Mark einer halben Vanilleschote
  • 3 EL Zucker
  • 1 Spritzr Zitrone

Erdbeeren waschen putzen halbieren und mit dem Zucker  mischen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank. Die Sahne mit dem Vanillezucker Aufschlagen. Das Mark der Vanille unter den Quark heben. Die Früchte mit der Flüssigkeit (Zitronenspritzer) unter den Quark heben gut mischen und sanft die Sahne unterheben.

Ein leckeres Dessert das man noch ein wenig mit Erdbeermus aufpeppen könnte, wenn man darauf Lust hat.

Ein simples Erdbeer-Eis

P1210317

  • 250 g frische Erdbeeren
  •  100 ml Buttermilch
  • 250 ml Sahne
  • 2 TL Zucker

Erdbeeren waschen putzen und klein schneiden. Sahne aufschlagen, Zucker unterheben und die Buttermilch mit den Erdbeeren mischen. Beides zusammen rühren und dann in eine Schale geben und dann ins Kühltieffach  – ein frisches  leckeres Eis – ganz einfach ohne viel Tamtam…

 

Brandnooz Box Februar 2015 – i like…

Foto by DiK
Foto by DiK

Sie ist heute bei mir eingetroffen und ich konnte es gar nicht abwarten sie auszupacken und das bei meiner 2. Box – da mich die „degusta2Box nicht ganz überzeugte gelangt die „brandnooz“ noch in den nächsten Monat und was soll ich sagen… Ach kommt wir schauen einfach mal zusammen.

Foto by DiK
Foto by DiK

Die Umverpackung bisschen  uzzig zusammengefaltet, aber hey daran soll es ja nicht scheitern, Ich meine die Freundschaft zwischen mir und dieser Box, der erste Blick ist klasse Annas schwedische Gewürzkekse…. miam ein Blick und ein Gefallen…

Foto by Dik
Foto by Dik

Der Blick nach Rechts verrät mir unter dem Flaz eine Flasche 0.33 Paulaner Weißbier mit Zitrone… hmmm ja das ist mal nett…. Links daneben findet sich eine Dose Engery Drink Sugarfree – absolut auch okay… das Nooz Magarzin verbirgt den Rest der Box.

Foito by Dik
Foito by Dik

Müsliriegel – Milford Monster, Bifi Junior – Kühne Sauce bunter Pfeffer und NatSnacks – wow das scheint eine Box extra für den Knusperbau zu sein. Gut als Foodbox für ich jetzt sagen sit sie extrem Snacklastig, aber das ist für mich absolut richtig – ich stehe halt einfach drauf.

Foto by Dik
Foto by Dik

Mir völlig unbekannt ist der Engergie Drink 28 Black – aber  das Design finde ich schon Super und natürlich probiere ich auch gerne herum.

Foto by Dik
Foto by Dik

Die Loacker Waffelsnacks überzeugen mich eigentlich immer ich bin gespannt ob choco & nuts mich auch überzeugen kann.

Foto by DiK
Foto by DiK

Annas Orangen Plätzchen sind garantiert mein schwedisches Highligt – ich mag so etwas.

Foto by DiK
Foto by DiK

Das ist also meine brandnooz Box und ich weiss gar nicht was ich zuerst probieren soll ich finde sie wirklich gelungen, eine bunte Mischung an Snacks und Drinks – das geht für mich okay

  • Energie Drink 250 ml 1,50 Euro
  • Kühne Roasted Garlic 250 ml 1,89 Euro
  • Uncle Cracker 150 g 1,99 Euro
  • Annas Gewürzkekse 150 g 1,89 Euro
  • Müsliriegel 2 a 0,79 Euro
  • Loacker choco & nuts 4 a 25 g  1,99 Euro
  • Milford Monsteralarm – 28 Beutel 2,29 Euro
  • Paulaner Weißbier Zitrone 0,73 Euro
  • Bifi Junior 4 a 10 g – 1,29

So hat die Box einen Warenwert von 15,94 Euro was eigentlich auch sehr in Ordnung geht vom  Preis/Leistungsverhältnis. Spannend finde ich das man die Schwedischen Plätzchen in die Handfläche legen soll und dann einmal antippen wenn es in drei Stücke zerbricht hat man einen Wunsch frei…. na als ob mir da nicht was einfallen würde….

In diesem Sinne muss ich sagen ich freue mich schon riesig aufs testen und die  nächste Box – denn dieser Weg trennt sich noch nicht.

euer Rabbit im Boxen – Fever.

Was gehört auf einen bunten Teller – es weihnachtet schon im Herbst

by Dik
by Dik

So langsam muss man sich ja mal Gedanken machen… Die ganzen Supermärkte sind voll mit Süßen… Dabei kommt doch vorher noch Halloween da gibt es ja auch Süßes oder Saures.

Aber ich habe mir mal meine Gedanken gemacht was mir so gefällt…

Also auf meinen bunten Teller müssen nicht nur weihnachtliche Naschereien sein. Oder muss es bei Euch echte Tradition haben. Ich mag es bunt wie die Bezeichnung es trifft. Also dürfen auch Minis von Bounty, Mars oder auch Schokobons auf den lustigen Motivteller sein. Ich glaube ich werde mich die nächsten Wochen durch die Weihnachtsnaschereien schauen um zu testen was dieses Jahr nicht fehlen darf.

So ein bunter Teller ist ja nicht nur für einen Knusper Bau interessant sondern für alles Großen und Kleinen. Seien wir mal ehrlich bisschen was zum Naschen braucht doch irgendwie  Jeder. Aber es darf auch was Gesundes sein. Nüsse, Kekse, Kräuterchen, Früchte oder Schokolade wir testen uns durch.

Außerdem werden wir auch hier ein paar Rezepte veröffentlichen für Keks und Snacks die ihr mit der ein oder anderen Süßigkeit herstellen könnt. Einfach und lecker.

Euer Knusper Rabbit hat noch viel vor.

In diesem Sinne der 1. Tip für den bunten Teller total untypisch aber bei uns ein Muss Babybell – der Käse der Alle begeistert der Käse mag, liebt und nicht darauf verzichten mag.

Na wer hätte das gedacht das bei mir eine käse auf den bunten Teller kommt?