Weitere Fotos Zoo Dortmund 2015

P1170321 P1170322 P1170323

P1170576 P1170552 P1170547 P1170543 P1170542

P1170517 P1170516

zoo26 zoo25 zoo24 zoo23 zoo22

zoo18 zoo17 zoo16

P1170790 P1170785 P1170779 P1170764 P1170761 P1170759 P1170757

zoo15 zoo14 zoo13

Advertisements

Zwei Erwachsene und ein Kleiner – Zoo Dortmund 2015

Sonntags in den Zoo ist die Idee so gut? Sonntags haben bekanntlich ja Viele frei und auch Zeit. Dennoch kann ich behaupten das wiir auf dem Zoo eigenen Parkplatz noch einen Stellplatz für 2 Euro gefunden haben.  Man bezahlt diese wenn man den Parkplatz wieder verlässt und kann somit dort auch den ganzen Tag stehen. An der Kasse eine kleine Schlange, aber nicht bewegend. Zwei Erwachsene und dann meldetete sich unserer Mini-Zoobesuchen mit „Und ein Kleiner“ an der Kasse zu Wort- Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt. Für Erwachsene kostet es 8  Euro Sozialtarif für 2,00 Euro und Ermäßigt – 4,50 Euro.

Foto by Dik
Foto by Dik

Öffnungszeiten:

(16. März – 15. Oktober)

09:00 – 18:30 Uhr

Kassenschluss: 18:00 Uhr

(1. November – 15. Februar)

09:00 – 16:30 Uhr

Kassenschluß: 16:00 Uhr

(16. Februar – 15. März
16. Oktober – 31. Oktober)

09:00 – 17:30 Uhr

Kassenschluß: 17:00 Uhr

Foto by DiK
Foto by DiK

Neben vielen Vogelarten gibt es jede Menge zu sehen im Zoo – ein wenig Schade ist das man sich nicht ganz so gut wegen der Umbauarbeiten orientieren kann – einige Tierchen blieben von uns verschont weil wir den WEg nciht gefunden haben 🙂

Das Zusatzangebot an Speisen und Getränken ist definitiv nicht Preisgünstig – aber es bleibt noch im Rahmen ich würde sagen wer viel Durst hat und viel Hunger hat, sollte sich etwas Proviant mitnehmen… Wir hatten auch Leibniz Zootiere mit im Zoo für den Hunger zwischendurch… Wer kennt das nicht….

Foto by DiK
Foto by DiK

Natürlich ist das Füttern der Zootiere von den Besuchern untersagt, ausser im Streichelzoo wo man Extra Futter im Vorfeld erwerben kann.

Denkt an die Tiere bewegt Euch nciht hektisch udn vorallem, das fand ich heute nämlich nicht schön jagt nicht die freilaufenen Tiere  – für diese ist es wirklich Stress – wir mögen es ja auch nicht verfolgt zu werden.

Foto by Dik
Foto by Dik

Neben netten Einlagen der ‚Zootiere und Fütterungen  ist man wirklich gut unterhalten … Dieses Exemplar hatte es richtig drauf.

Foto by DiK
Foto by DiK

Ach klar – er hatte nur Durst – Getränke kann man auch gekühlt im Zoo erhalten.

Eltern spllte jedoch auf ihre Kinder achten – die SPielplätze waren ein wenig überfüllt, aber das schien am schönen Wetter zu liegen. Doch genau so macht ein Zoobesuch auch richtig Spaß – es ist halt immer schön wenn die Sonne lacht.

Foto by DiK
Foto by DiK

So ein Rundgang kann ganz schön Müde machen – die Parkbänke laden zur kleinen Rast ein. Toiletten sind über das Gelände verteilt – leider leidet an manchen Stellen die BEschilderung noch ein wenig….

Und Achtung bei manchen Gehgen kann es spritzig werden – aber hey das können wir doch ab oder?

Foto by DiK
Foto by DiK

Leider haben wir nicht alles sehen können – aber es wird definitiv nicht der letzte Besuch gewesen sein – zu einladend die Unterhaltung bei der Tierfütterung.

Foto by DiK
Foto by DiK

Besonders die Exoten haben es uns angetan – aber auch das heimische Tier hat seinen Platz reedlich verdient. Doch für heute haben wir dem Zoo den Popo zugedreht.

Foto by DIK
Foto by DIK

Ein paar weitere Fotos werde ich die nächsten Tage noch hier im Blog veröffentlichen  ich hoffe aber bis Dato gefällt Euch der kleinen Einblick.

Zoobesuche lohnen sich immer – denn wieoft hat man die Mäglichkeit diese tollen Tiere so nah zu sehen.