Limited Edition – Warum? Twix White Saisonartikel?

P1200720

Twix hat ja schon viel durchgemacht, den Diskussion aus Raider wird Twix, dann die Geschichten mit den beiden Firmen die Rechte und die Linke… Ein aufregendes Leben für so einen Schokoriegel.

P1200719

Ob Übermantelt oder Übergossen der Twix Riegel mit der Weissen Schokolade überzeugt den großen Naschhasen! Die Cremigkeit und der besondere Knack vom Keks machen diesen Riegel stimmig.

P1200721

Da stellt sich mir auch nicht die Frage ob es Limitiert ist oder bleibt, ich bin mir sicher das Twix White seine Fans schon gefunden hat und diese immer wieder zuschlagen – nein keine Gewalt – sondern im Sinne von Übermässigen Konsum dafür sorgen werden, das man Twix White auch in Zukunft bekommt, auch wenn es evtl ein Saisonartikel sein sollte. Nicht umsonst findet ma seit 2005 den Riegel immer wieder mal im Handel.

Zutaten: Zucker, Glukosesirup, Weizenmehl, Pflanzenfett, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, fettarmer Kakao, Salz, Emulgatoren (Sojalecethin), natürlicher Vanilleextrakt, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat). (Spuren: Mandel, Haselnuss).

P1200723

Das Naschwerk nicht zwingend zu der Gesunden Ernährung gehört, muss ich glaube ich Keinen hier erklären, doch wer mit bedacht nascht, kann sich schon einmal die ein oder andere kleine Sünde gönnen. Und wenn wir ehrlich zu uns sind, es macht uns ja irgendwie auch glücklich und Glückshormone sind Gesund 🙂

32 Riegel kosten so in etwa 15,50 Euro  –  das ist denke ich wirklich in Ordnung.

Und mit schmeckt es sehr gut. Ich mag ihn auch zerbröselt in eine Schüssel mit 3 – 4 Schlag Vanille Pudding. Lecker!! Aber da kann ja jeder experimentieren was die Geschmacknerven zulassen.

Von mir gibt es ein – MACHT SÜCHTIG!!! Und Wiederholungsgefahr erheblich!

 

 

Advertisements