Der Bonbon-Laden – Ringkøbing Dänemark

Hej!

bonbon1
Ringkøbing Bolcher Foto by KL

Hausgemachte Bonbon bekommt man in einem süßen relativ neuen Laden am Hafen von Ringkøbing. Überraschend die Parkmöglichkeit direkt vor dem Bolcher. Bonbons Hausgemacht nur natürliche Zutaten, wer kann denn dazu schon NEIN sagen?

bonbon2
Bonbon Theke Foto by KL

Ein Paradies für Naschkatzen und süße Hasen. 100 g kosten allerdings auch 23 Kronen. 1 Euro entspricht in Etwa 7,45 Kronen. Mischen kann man sich die Bonbon Tüten selber. Ein reichhaltige Auswahl an Geschmacksrichtungen laden zum Lutschen ein.

bonbon5
Bonbon Theke Foto by KL 2017

Geschmacksrichtungen wie Banane-Lakritz, Lakritz-Minze oder Standard wie Aprikose, Banane, Zitrone und viele mehr warten nur darauf von ihren Käufern vernascht zu werden.

bonbon3
Regal mit Flaschen und Bonbonschlangen Foto by KL 2017

Das Sortiment bietet auch Flaschen mit Bonbonschlangen an, sowie Gläser als Geschenkverpackung. Ein süße kleine Auswahl und auch ein beliebtes Mitbringsel für die Lieben.

bonbon4
Regal mit Gläser Foto by KL 2017

Der Laden macht im ganzen einen tollen Eindruck, gepflegt und sehr ordentlichen. Ein schöner kleiner Laden mit einer schönen Auswahl für die süßen Nasen.

bonbon6

Süße Bonbons mit einem wahnsinnig leckeren Duft, Natürlich sollte jeder Naschkater sich bewußt sein 100 g sind schnell erreicht, aber die Bonbons sind wirklich lecker und ein echtes Highlight wenn man den Hafen besucht.

Unsere Favoriten Banane-Lakritze, Lakritze-Minze, Champagner und Johannisbeere.

Wer mal in der Gegend ist und aus Süßes steht wird garantiert fündig.

 

Advertisements