Currywurst mit lecker Salat – einfach gemacht

Currywurst mit Salat
Currywurst Salat

 

Viele haben ja das Standard – Programm Currywurst Pommes im Kopf, eine Alternative ist oft der Kartoffelsalat, doch muss es immer frittiert oder Mayo lastig sein? Definitiv NEIN!

Zuerst wurde die Curry-Bockwurst, wie der Volksmund sie nennt mit Käse-Griller und Fleisch auf den Grill geparkt.

Curry2
Grillgut …

Salat ist ja immer eine Sache nicht jeder mag alles, deswegen wurde aus dem gemischten bunten, vorerst zwei Simple gemischte.

china1
Chinokohl und Schafskäse plus Gouda

Chinakohl waschen und in schmale Streifen schneiden, Schafskäse und Gouda fein würfeln und unter den Chinakohl heben mit etwas Kristallsalz ziehen lassen.

gemischtSalat1
gemischte Karotten, Gurke, Paprika
  • 1 Salatgurke
  • 1 gelbe Karotte
  • 1 orange Karotte
  • 1 rote Spitzpaprika
  • etwas frische geschnittene Kresse
  • 1 TL Zucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Hier werden die Karotten grob geraspelt und Gurke und Paprika in kleine Würfel geschnitten, sodass man beim essen wirklich alles im Mund hat und man die Komposition des Geschmackes genießen kann.

Dazu 3 Nektarinen entkernt und gehäutet in Würfel geschnitten – allerdings ist es besser diese extra zu legen, damit jeder sich nach dem eigenen Geschmack den Salat zusammen basteln kann. Ich habe alles drei gemischt.

Für das Dressing:

  • 1 El Honig
  • 3 El Joghurt Natur
  • etwas Salz, etwas Pfeffer aus der Mühle
  • frische Kräuter geschnitten
  • etwas Orangensaft

Das Dressing gut verrühren und kühl lagern.

 

Curry1
Currywurst Salat ohne Dressing

Man kann sich nach belieben den Salat zusammenstellen, die Currywurst mit oder ohne Sauce und mit oder ohne Currypulver.

Ein frischer Salat der  beliebig kombinierbar ist. Besonders in Art der Frucht kann man je nach Jahreszeit und Geschmack tauschen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s