Barilla Pasta Saucen Set im Test

P1220219

Erinnert ihr Euch an die Einladung zum Kjero Produkttest Barilla Pasa & Saucen Set`s? Der Knusperbau darf testen und die ehrliche Meinung mitteilen.  Es gab 4 verschiedene Sorten. Im ersten Testdurchlauf mit Freunden haben wir im gemeinschaftlichen Kochen Spaghetti Bolognese und Spaghetti Tomate Basilikum getrestet. Ein Set reicht von der Grösse für 2 Portionen.

BarillaPS

Die Zubereitung ist tatsächlich wirklich schnell und einfach. Was gleich aufgefallen ist die Spaghetti sind ein wenig kürzer und passen dadurch perfekt in die Pfanne. Wasser mit in die Pfanne hinein und dann köcheln lassen. Ein wenig viel Wasser hatte ich das Gefühl, doch die Angaben auf der Verpackung sind komplett Optimal. Nach dem ersten Eindruck sog die Pasta das Wasser förmlich auf. Und schon konnte die Sauce zu den Spaghetti und noch 2 Minütchen die Pasta in der Sauce baden lassen. Dann ist die Pasta schon reif für den Teller und seit öffnen der Verpackung sind gerade einmal 15 Minuten vergangen.

BarillaPSV

Damit jeder in den Genuss der beiden Sorten kommt haben wir sie nebeneinander auf dem Teller angerichtet. Und man sieht farblich schon einen kleinen Unterschied. Geschmacklich ist beides lecker. Doch die Favoriten teilen die Geister. Persönlich finde ich Tomate Basilikum wirklich gut. Die beiden Mädels am Tisch fanden beide Pasta wirklich lecker und der 2. Mann am Tisch fand Bolognese hat die Nase vorne.

Als kleines Fazit: Die Zubereitung ist wirklich einfach und geht schnell. Eine tolle Mahlzeit die man einfach in der Pfanne zubereiten kann. Geschmacklich sehr lecker.

Wir haben allerdings ein paar Garnelen in frischen Kräutern und Butter angeschwenkt, weil wir uns nich sicher waren ob die Pasta 4 Personen satt macht. Doch eine Packung ist perfekt für 2 Portionen. Man kann natürlich alles noch mit frischen Kräutern alles abrunden. Mit den Garnelen ist die Pasta auch sehr zu empfehlen.

BarillaPSG

Wenn es wirklich zeitlich mal eng ist kann man Barilla Spaghetti bolognese und Tomate Basilikum durchaus empfehlen. Natürlich kann man es geschmacklich ausbauen mit Parmesan und Kräutern.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Barilla Pasta Saucen Set im Test

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s