It`s walking in my mouth – Walkers Chips Salt & Vinegar

Foto by DiK
Foto by DiK

Walkers ist ein Englischer Lebensmittelhersteller – der mich völlig überzeugt hat.

Foto by DiK
Foto by DiK

Die kleinen Tüten sind ein echter Knabber-Genuss  und vor allem werden die Chips nicht labberig, weil man die Portion gut vernaschen kann. 32,5 g sind ja auch gut zu schaffen 🙂

Foto by DiK
Foto by DiK

Das Highlight an Walkers Chips sind echt die Flavours.

Bei Salt & Vingar kann man nicht sagen es mangelt an Essig, nein dieses leichte brennen auf der Zunge hat einen verdammt hohen Suchtfaktor. Nebenbei bemerkt kostet die kleine Tüte so ab 48 Cent im Schnitt. Es ist mit Sicherheit nicht die günstigste Wahl was Chips angeht, aber es ist etwas besonderes, die knackig schmeckenden Kartoffelscheiben sind knusprig, gut gewürzt und echt intensiv.

Mit Liebe zu Detail schmeckt man das Flavour heraus und kann nur sagen – da können nur die Engländer gewesen sein.

Ein Tipp am Rande Tomaten Ketchup als Flavour für die Walkers Chips solltet ihr vielleicht auch mal probieren – I like it.

Immer wieder gerne beim Einkauf genommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s